Menu Close

Förderverein Haus des Jugendrechts Trier

Wir über uns

Der aktuelle Vorstand besteht aus:

Erster Vorsitzender: Herr Rudolf Berg, Polizeipräsident des Polizeipräsidiums Trier
Zweite Vorsitzende: Frau Elvira Garbes, Bürgermeisterin der Stadt Trier
Dritter Vorsitzender: Herr Peter Fritzen, Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Trier
Beisitzer: Herr Joachim Christmann, Geschäftsbereichsleiter der Kreisverwaltung Trier-Saarburg
Beisitzer: Herr Klaus Leidinger, stellv. Leiter der Bundespolizeiinspektion Trier.

Die Geschäftsführung des Vereins liegt bei Polizeihauptkommissar Christoph Schuh, Leiter Gemeinsames Sachgebiet Jugend der Polizeidirektion Trier im Haus des Jugendrechts.

Unsere Aufgaben

Der Verein hat den Zweck, die Zusammenarbeit der Kooperationspartner im Haus des Jugendrechts Trier im Rahmen des auf Dauer angelegten Projektes ideell und finanziell zu fördern.

Der Satzungszweck wird insbesondere durch die Unterstützung der gemeinsamen Präventionsarbeit, der Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen und der Optimierung der Zusammenarbeit und Außendarstellung der im Haus des Jugendrechts Trier zusammenarbeitenden Institutionen verwirklicht.

Mitglied des Vereins können natürliche und juristische Personen werden. Hierfür genügt eine schriftliche Beitrittserklärung an den Vorstand, der über die Aufnahme entscheidet.

Die Mitgliedschaft ist kostenfrei. Der Verein ist vom Finanzamt Trier als gemeinnützig anerkannt und finanziert sich über Spenden, sowie über Zuweisungen von Gerichten und der Staatsanwaltschaft.

Freunde und Gönner können ihre Spende von der Steuer absetzen und erhalten hierfür eine entsprechende Spendenquittung.

Kontakt

Erster Vorsitzender:
Rudolf Berg
Verein Haus des Jugendrechts Trier e.V.
Salvianstr. 9
54290 Trier

Geschäftsführung:
Christoph Schuh
Verein Haus des Jugendrechts Trier e.V.
Gneisenaustr. 40
54294 Trier

Telefon: 0651-201575-20
Email: Christoph.Schuh@polizei.rlp.de