Menü Schließen

“Ist das (R)echt klar?” – am 30.09.2021

Rechtliche Informationen zum Konsum von Suchtmitteln bei Kindern und Jugendlichen.

An diesem Abend werden u.a. die Themen ob der geringe Besitz von Cannabis in Deutschland erlaubt ist oder wie Eltern u. Erziehungsberechtigte reagieren können, wenn ihr Kind Alkohol u. Drogen konsumiert, besprochen.
Die Informationen richten sich an alle Interessierten.

Referent/innen:
Ben Gehlen, Generalstaatsanwaltschaft Koblenz,
Stefan Schmitt, Polizei, Sachgebiet Jugend, Trier
Ingeburg Brandt, Diakonisches Werk Trier

Veranstaltungsort: Haus des Jugendrechts Trier, Gneisenaustr. 40, 54294 Trier
Anmeldung erbeten bis zum 20.09.2021 auf www.vhs-trier.de
Kurs 212-15900